...mit "falschem" Alarm in die Klinik

21 Mar 2016

Beitrag von

Wann und Wie weiß ich, wann ich losfahren sollte...?

 


Die Beurteilung von muttermundswirksamen Wehen ist nicht so einfach. Jede Schwangere hat eine andere Wharnehmung und ein anderes Empfinden. Intensivität und Rhythmus der Wehen werden ebenfalls unterschiedlich erlebt. Als werdende Mutter musst Du das nicht unterscheiden können. Du fährst am besten in die Klinik, wenn Dir danach ist.

 

"Falschen" Alarm gibt es nicht: es ist Dein Körper ; höre auf ihn und Deinen Bauch. Hab keine Angst, wieder nach Hause geschickt zu werden. Vielen Eltern ist es so ergangen und ... sieh es einfach als Generalprobe, um dann entspannt noch einmal in die Klinik zu fahren. 


Als Faustregel gilt: Wenn eine Wehe (beim ersten Kind) 90 Sek. dauert und im Abstand von 5 Min. kommt: dann wäre eín guter Zeitpunkt los zufahren. 

 

Aber Achtung, wenn die Fruchtblase aufgegangen ist! Dann ist definitiv der richtige Zeitpunkt da, um in die Klinik zu fahren: in liegender Position, damit die Nabelschnur nicht zusammengedrückt wird. Ruf bitte einen Krankenwagen. 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

May 6, 2016

May 3, 2016

April 25, 2016

April 12, 2016

April 7, 2016

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folge uns:
  • Facebook Basic Square

© 2015 - 2019 @haberkorn-office

Janette Harazin
Hebamme

Tel.: 0176 / 48275197